BATch selber machen
 
Hier sind die Befehle, um sich selbst eine Batchdatei zu erstellen. Sie wird auch "Stapelverarbeitungsdatei" genannt; Das kommt daher, dass das System eine Sache nach der anderen abarbeitet.

@echo off Die Befehle selbst werden nicht aufgelistet
title x Das Fenster trägt den Namen x
color 04 Erzeugt rote Schrift auf schwarzen Hintergrund
echo x Schreibt einfach x
ping -n 2 localhost>nul Pingt sich selbst 2 Mal, bzw. wartet eine Sekunde
pause Wartet, dass der Benutzer irgendeine Taste drückt
:x Macht eine Art Kapitel mit dem Namen x
goto x Wiederholt alles, was im Kapitel x ist
exit Beendet das Ganze
start x Öffnet eine Datei oder ein Programm mit dem Pfad x
if exist %x goto y  Existiert die Datei mit dem Pfad x, zu Kapitel y gehen
date [/T :date] Zeigt das aktuelle Datum an
time [/T :time] Zeigt die Uhrzeit an
x >> y.txt Schreibt d. eig. angezeigte von x in d. Textdatei mit d. Pfad y

Wichtig
Man kann mit "start" auch Internetseiten öffnen.

Das ganze muss natürlich als *.bat - Datei gespeicht werden, also im Editor "Speichern unter" wählen, dann Dateityp "Alle Dateien" und den Dateinamen mit ".bat" abschließen.

Auf dieser Seite werden Backslashes, also " / " andersherum leider nicht angezeigt. Sie müssen im Editor eingefügt werden.

Mögliche Farben sind: 0=Schwarz | 8=Dunkelgrau | 1=Dunkelblau | 9=Blau | 2=Dunkelgrün | A=Grün | 3=Blaugrün | B=Zyan | 4=Dunkelrot | C=Rot | 5=Lila | D=Magenta | 6=Ocker | E=Gelb | 7=Hellgrau | F=Weiß

Hier mal ein Beispiel
@echo off
title Beispiel
color 04
echo Hallo lieber Benutzer
ping -n 3 localhost>nul
echo Wenn es weitergehen soll...
pause
echo Das aktuelle Datum lautet:
date [/T :date]
ping -n 4 localhost>nul
echo Wir starten ein Programm.
start C:[Backslash]Dukome~1[Backslash]Name[Backslash]Desktop[Backslash]Programm.exe
echo Bis bald...
ping -n 3 localhost>nul
exit

Und das ganze heißt...
Befehle werden nicht geschrieben.
Das Fenster heißt "Beispiel".
Rote Schrift auf schwarzem Hintergrund.
"Hallo lieber Benutzer" wird geschrieben.
Ca. 1,5 Sekunden wird 'gewartet'
"Wenn es weitergehen soll..." wird geschrieben.
"Drücken Sie eine beliebige Taste..." wird man aufgefordert.
"Das aktuelle Datum lautet:" wird geschrieben.
Das Datum wird angezeigt.
2 Sekunden wird 'gewartet'
"Wir starten ein Programm." wird geschrieben.
Das Programm Programm.exe vom Desktop des Benutzers "Name" wird gestartet
"Bis bald..." wird geschrieben.
Nach ca. 1,5 Sekunden wird das Ganze beendet.
 
  Es waren schon 18698 Besucher (39164 Hits) hier! hochscrollen  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
hochscrollen
~ ~ ~ © 2007, 08, 09 by Jan Martin ~ ~ ~